Reitwege in Leverkusen


Leverkusen hat eine Fläche von knapp 79 qkm, auf der mehr als 160000 Einwohner wohnen. Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von mehr als 2000 Einwohner / qkm. Durch diese dichte Besiedelung ist es schwer zusammenhängende Reitweg bereit zu stellen. Außerdem werden die bestehenden Naturflächen von vielen Erholungssuchenden genutzt z.B. Wanderer, Radfahrer, Jogger, Walker usw. Der Magel an Naturflächen setzt eine rücksichtsvolle Begegnung aller Naturliebhaber vorraus. Nur so können wir möglichts konfliktfrei unser Hobby leben. Bei einer Einnahme von ca 7000 Euro / Jahr aus der Reitwegegebühr werden nichtmals die Instandhaltungskosten gedeckt. Für neue Reitwege bleibt kein Spielraum. Also geht in Euch, und geizt nicht an den 30 Euro / Jahr, abgesehen davon dass das Reiten ohne Reitplakette eine Ordnungswidrigkeit darstellt, die mit bis zu 250 Euro geahndet werden kann.

Ulrich Rüdiger VFD-Reitwegebeauftragter Leverkusen


Reitwegekarten werden von der Stadt Leverkusen im PDF-Format bereitgestellt. Ihr erreicht die Karten hier über die Links.
Reitwegekarte Übersichtskarte
Reitwegekarte Bürgerbusch
Reitwegekarte Butterheide
Reitwegekarte Engstenberg
Reitwegekarte Heidberg
Reitwegekarte Lützenkirchen
Reitwegekarte Neuenkamp
Reitwegekarte Reuschenberg
Flyer Ausreiten in Leverkusen